Prunksitzung: RCV startet Kartenvorverkauf

Große Show am 21. Februar im Brückentorsaal - ab Sonnabend gibt es Karten für 15 Euro

Rinteln (rd).

"Rinteln - helau!" So wird es am Sonnabend, 21. Februar, wieder von der Bühne des Brückentorsaals ins Publikum hinunterschallen:

Bei der "26. Großen Prunksitzung" wollen die Narren des Rintelner Carnevals-Vereins (RCV) wieder Stimmung, Spaß und karnevalistische Höhepunkte bieten.

Am kommenden Sonnabend, 10. Januar, startet der Kartenvorverkauf bei Photo Struck am Marktplatz - nicht allein für die Prunksitzung, auch für den Seniorenkarneval am 13. Februar.

presse_kartenvorverkauf.jpg

"Auch unsere 26. Session wird sicher wieder ein toller Erfolg werden", freut sich Franz-Josef Stöckl als RCV-Vorsitzender auf die Karnevalszeit. Traditioneller Höhepunkt wird die Prunksitzung am Sonnabend, 21. Februar, ab 20.11 Uhr im Brückentorsaal - Karten gibt es ab Sonnabend für jeweils 15 Euro im Vorverkauf, 17 Euro kosten die Eintrittskarten an der Abendkasse.

Bereits eine Woche zuvor feiern die Senioren - und zwar an einem Freitag, dem 13....

Am 13. Februar lädt der RCV alle älteren Bürger der Stadt in den Brückentorsaal zum Seniorenkarneval ein. Um 15 Uhr beginnt das karnevalistische Programm. Im Vorverkauf beträgt der Eintrittspreis beim Seniorenkarneval nur 5 Euro - statt 7 Euro an der Tageskasse.

Wer aber eine sogenannte "Ermäßigungskarte" besitzt und beim Besuch der Veranstaltung an der Eintrittskasse vorlegt, bezahlt auch nur 5 Euro, wie RCV-Pressewart Paul-Egon Mense in einer Pressemitteilung bekannt gibt.

"Diese Ermäßigungskarten wurden auf vielen Seniorentreffen vor Weihnachten verteilt. Wer eine solche Karte besitzt, aber nichtkommen kann, sollte sie jemandem geben, der die Seniorensitzung besuchen möchte."

Schon im Vorfeld der großen Karnevals-Veranstaltungen sind einige Aktionen geplant - so am 10. und 24. Januar mit der Kür eines Kinder-Prinzenpaares beim "Laufsteg für die Kleinen".

Für die Kinder ist außerdem der Wettbewerb "Wer baut die schönsten Narrenschiffe?" geplant - diese werden dann beim Kinderkarneval am 15. Februar im Brückentorsaal präsentiert und prämiert.

Bei der Kinderprunksitzung ist der Eintritt für die Kinder frei, Erwachsene zahlen 5 Euro an der Eintrittskasse.

Und dann hat sich der RCV erstmals eine "Narrentaufe mit Weserwasser" ausgedacht, bei der mutige und humorvolle Jugendliche und Erwachsene dreispaßige Prüfungen bestehen müssen.

© Schaumburger Zeitung, 07.01.2009

Schaumburger Zeitung im Internet besuchen